ECHELON FESTIVAL 2017 – 18.-19.08.2017 BAD AIBLING

REGELN FÜR DAS CAMPING

Bitte beachtet folgende Regeln für den Campingplatz

Die  Warm-Up Party und der Campingplatz sind ausschließlich ab 18 Jahren 

Glasflaschen jeglicher Art sind auf dem Campingplatz verboten. 

Das Betreten des Campingplatzes erfolgt auf eigene Haftung & Gefahr.

Das Mitbringen von Stromaggregate ist nicht erlaubt.

Das Mitbringen von Kindern und Haustieren ist auf dem Camping- und Veranstaltungsgelände verboten. 

Bitte nimm dein Zelte nach dem Festival wieder mit und verwende es wieder. 

Das Graben von Löchern ist im Campingbereich strengstens untersagt

Das Verteilen von Flyern und andere Promotion-Maßnahmen sind verboten und werden mit Hausverbot und Strafanzeige geahndet.

Gaskocher, sowie Kartuschen jeglicher Form, sind auf dem Campingplatz strengstens verboten. Zuwiderhandlungen haben ein Hausverbot zur Folge.

Der Campingplatz öffnet am Freitag um 11:00 Uhr und schließt am Sonntag um 16:00 Uhr. Davor kannst du den Campingplatz nicht betreten.

Einweggrills & kleine Kugelgrills sind erlaubt, dürfen aber nur auf dem ausgewiesenen Grillplatz befeuert werden.

Am Eingang wird ein Müllpfand in Höhe von 10,- Euro erhoben. Dieses bekommst du beim Verlassen des Campingplatzes wieder zurück, sofern du brav deinen Müll darin gesammel hast.

Das Campieren ist nur innerhalb der dafür vorgesehenen Flächen erlaubt. Campieren auf den Wegen muss leider mit einem Geländeverweis geahndet werden. Freie Verkehrs-, -Rettungs- und Fluchtwege liegen in deinem eigenen Interesse bitte halte die abgesperrten Wege frei. 

Das Mitbringen von Waffen und/oder waffenähnlichen Gegenständen wie Schuss-, Hieb- und Stichwaffen, Wurfgeschosse und Sternwerfer sind verboten. Jeder Verstoß wird zur Strafanzeige gebracht. 

Das Mitbringen von Pyrotechnik (Feuerwerkskörper) sowie offenes Feuer sind verboten. Brandstiftung wird umgehend zur Anzeige gebracht. Bitte beachte, die erhöhte Brandgefahr im August, insbesondere bei sehr trockenem Wetter. 

Bitte lass keinen Sperrmüll (Sofa, Sessel, Kühlschränke, etc.) zurück. Die Entsorgungskosten werden an die Verursacher weiterberechnet. Jeder Verstoß wird zur Anzeige gebracht.

Folgende Gegenstände sind auf dem Campingplatz verboten:

Bierkisten, sperrige Gegenstände, Fahrräder & Mopeds, Medikamente in unüblichen Mengen, Marker, Eddings, Filzstifte (ausgenommen Make-Up), Gassprühdosen, ätzende, brennbare, färbende Substanzen oder Gefäße mit Substanzen, die die Gesundheit beeinträchtigen und/oder leicht entzündbar sind.

Behältnisse mit Flüssigkeiten (zum Beispiel Nagellackentferner, Bodylotion, Parfum) in unüblichen Mengen (erlaubt sind handelsübliche Flaschen & Mengen)

Der Verstoß gegen die Regeln oder die Anweisungen des Personals können mit Ausschluss von der Veranstaltung und Einzug des Festivaltickets geahndet werden.